Holy Trails Israel

Israel bietet unberührte Natur, reiche Kultur und drei Meere auf einer Fläche halb so gross wie die Schweiz. Dank einem Netz von historischen Trails ist Israel auch ein gelobtes Land für uns Mountainbiker. In der Altstadt von Jerusalem fahren wir ein, vorbei an Klagemauer, Grabeskirche und Tempelberg. Auf dem berühmten Sugartrail biken wir von Jerusalem bis ans Tote Meer. Das Bad im warmen Salzwasser ist die beste Erholung für die kommenden Tage. Diese verbringen wir auf dem Israel Bike Trail. Ein handgebauter Trail führt durch die Wüste Negev. Auf dem Weg nach Eilat entdecken wir Naturwunder und historische Stätten. Nach einem Bad im Roten Meer geht es mit einem Inlandflug von Eilat retour nach Tel Aviv. In der modernen Metropole erwartet uns die wohl aufregendste Stadt am Mittelmeer. Die nicht nur für Städtebummler oder Bauhaus-Liebhaber viel zu bieten hat. Die Mountainbikereise durch das Heilige Land ist ein einmaliges Bikeabenteuer - nur vier Flugstunden entfernt von Zürich.

Die Informationen zur Tour

10-tägige Reise vom 19. - 28. November 2020

  • 6 Etappen
  • Distanz/Tag: 40-65 Kilometer und 400-1'200 Höhenmeter
  • Gruppengrösse: 6-12 Teilnehmer/innen

Die Highlights

  • Biken auf dem Israel Bike Trail
  • Jerusalem und Tel Aviv erkunden
  • Baden im Roten Meer, Toten Meer und Mittelmeer

Das Level

Inkludierte Leistungen

  • 5 Übernachtungen in Hotels, Basis DZ
  • 4 Übernachtungen im Zelt
  • Inlandflug von Eilat nach Tel Aviv
  • Nightride und Stadtführung in Jerusalem
  • Alle Morgenessen ausser letzter Tag in Tel Aviv
  • Vollpension auf dem Israel Trail
  • Alle Transfers
  • Leitung durch einen zertifizierten Schweizer MTB-Guide
  • Lokales Team

Nicht im Preis inbegriffene Leistungen

  • Flug Zürich-Tel Aviv-Zürich (ab CHF 350.00)
  • Buchungspauschale von CHF 100.00 bei Flugbuchung durch Abenteuerreisen
  • Transport des eigenen MTB (ca. CHF 260.00)
  • Nicht aufgeführte Mittag- und Abendessen, Getränke
  • Einzelzimmer in Jerusalem, Eilat und Tel Aviv CHF 590.00
  • Trinkgelder, alkoholische Getränke

 

Vom Ben Gurion Flughafen erreichen wir nach einem 2-stündigen Transfer die Hauptstadt Jerusalem. Nach dem Abendessen beginnt das erste Highlight: Ein lokaler Biker zeigt uns "sein" Jerusalem. Auf dem Nightride fahren wir durch die engen Gassen der historischen Stadt, durch das Zentrum der drei grossen Weltreligionen. Am nächsten Tag geht es auf den Trail. Der Sugartrail schlängelt sich durch die Wüste bis ans Tote Meer. Er zaubert jedem Biker ein Lachen ins Gesicht, wetten? Im Toten Meer lassen wir uns im warmen Wasser treiben und reiben uns am Strand eine Schlammpackung ein. Bevor es in die Wüste geht, werden wir in die Geschichte von Jerusalem und des Heiligen Landes eingeführt.
In den folgenden 5 Tagen biken wir durch die Wüste Negev. Die 300 Kilometer an einfachen und flowigen Trails sind alle von Hand geschaufelt und extra für uns Mountainbiker erstellt worden. Wüste = Einöde? Denkste! Abwechslungsreicher könnten die unterschiedlichen Etappen kaum sein. Wir biken entlang eines riesigen Kraterrandes, über Sanddünen, durch enge Flusstäler, vorbei an Wüstenortschafen und Nomadencamps. Das Leben in der Wüste ist einfacher als das in den Städten. Während zweier Nächte schlafen wir draussen im Zelt. Die restlichen Nächte in einfachen aber authentischen Kibbuz-Siedlungen. Für das leibliche wohl sorgt ein passionierter Freiluftkoch, der uns täglich mit israelischen Köstlichkeiten verwöhnt.
In der Küstenstadt Eilat angekommen geniessen wir Hotel und Meer. Die Korallenriffe des Roten Meeres laden zum Schnorcheln oder Tauchen ein. Am Tag darauf geht es mit einem Inlandflug zurück nach Tel Aviv. Die moderne Metropole bietet alles, was man sich denken kann. Tolle Restaurants, moderne Bars und eine Strandpromenade, die zum Erholen einlädt. Wieso nicht noch ein paar Tage anhängen? Es lohnt sich!

Zur Ausschreibung des Veranstalters gelangen Sie hier.

Eitzinger Sports & Travel tritt für diese Reise als reiner Vermittler auf. Für Ihren Vertrag gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters Abenteuerreisen.

Route

1. Tag: Anreise
Flug nach Tel Aviv. Nach Ankunft Transfer nach Jerusalem. Zusammenbau der Bikes und danach Nightride durch die Gassen von Jerusalem.

2. Tag: Sugar Trail
Heute fahren wir einen der schönsten Trails von Israel, den Sugar Trail. Der führt uns direkt ans Tote Meer. Im Toten Meer lassen uns treiben - wortwörtlich!

3. Tag: Jerusalem
Sigthseeeing Tour durch die Old City mit einem fachkundigen Guide, nach dem Mittagessen Transfer in die Wüstenstadt Mitspe Ramon.

4. - 8. Tag: Israel Bike Trail
In 5 Tagen biken wir auf dem Israel Bike Trail durch die Wüste Negev. Auf einem 300 Kilometer langen, handgebauten Trail. Von der Wüstenstadt Mitzpe Ramon ins Badeparadies von Eilat. Übernachtet wird in Camps und einfachen Unterkünften. Unterwegs besuchen wir den Timna-Nationalpark, den schönsten Park in Israel. Wir erreichen Eilat am 8. Tag und geniessen das Baden oder Tauchen im Roten Meer am südlichsten Zipfel von Israel.

9. Tag: Inlandflug von Eilat nach Tel Aviv
Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag boarden wir einen kurzen Inlandflug nach Tel Aviv. Wir starten am Roten Meer, überfliegen den Israel Bike Trail und landen am Mittelmeer. Gemeinsames Abendessen in Tel Aviv.

10. Tag: Rückreise
Tel Aviv entdeckt man am besten mit einem der vielen Mietvelos oder E-Scooter. Die einen zieht es ans Meer, die anderen erkunden die Weisse Stadt. Am Nachmittag Flug zurück in die Heimat.

Anreise

Flugverbindungen

Hinflug

Direktflug von Zürich nach Tel Aviv.

Rückflug 

Direktflug von Tel Aviv nach Zürich.

Preistabelle

Preis/Person

Paketpreis
Holy Trails Israel, 12.03.2020 - 22.03.2020
im Doppelzimmer
4890.00 CHF
Holy Trails Israel, 19.11.2020 - 29.11.2020
im Doppelzimmer
4890.00 CHF
Zuschläge
Holy Trails Israel, 12.03.2020 - 22.03.2020
Einzelzimmerin Jerusalem, Eilat und Tel Aviv
590.00 CHF
Holy Trails Israel, 19.11.2020 - 29.11.2020
Einzelzimmerin Jerusalem, Eilat und Tel Aviv
590.00 CHF

Leitung

abenteuerreisen_klein.png
Abenteuerreisen.ch

Kontakt & Buchen