Andalusien Rundfahrt

Endlose Olivenplantagen. Der höchste befahrbare Berg Europas. UNESCO Weltkulturstätten Alhambra und Mezquita. Pulsierende Städte. Das alles und einige wunderbare Tage auf dem Rennrad erwarten Sie in Andalusien.

Die Informationen zur Tour

Kurze Variante: 9-tägige Reise vom 1. - 9. Juni 2024

  • 7 Etappen
  • 8 Übernachtungen
  • Distanz: ca. 700 Kilometer / ca. 10'500 Höhenmeter
  • Alhaurín - Sevilla - Cordoba - Granada

Lange Variante: 13-tägige Reise vom 1. - 13. Juni 2024

  • 11 Etappen
  • 12 Übernachtungen
  • Distanz: ca. 1'100 Kilometer / ca. 18'500 Höhenmeter
  • Alhaurín - Sevilla - Cordoba - Granada - Costa Tropical - Costa del Sol - Nerja
     

Die Highlights

  • Zwei UNESCO Weltkulturstätten: Alhambra und Mezquita
  • Traumhafte Hotels an aussergewöhnlichen Orten
  • Das grösste geschlossene Oliven-Anbaugebiet der Welt
  • Flamenco und Tapas in Reinkultur
  • Tour auf den höchsten per asphaltierter Strasse anfahrbaren Punkt Europas (Pico del Veleta, 3'384 m ü. M.)
  • Malerische Buchten an der Costa Tropical und der Costa del Sol
     

Unsere Leistungen

  • Direktflug in Economy Class mit Swiss International Air Lines von Zürich nach Málaga und zurück inkl. einem Gepäckstück (23 kg)
  • Anmeldung Fahrradtransport bei Fluggesellschaft (exkl. Transportgebühren)
  • Flughafentransfers am Anreise- und Abreisetag
  • 8 bzw. 12 Übernachtungen in guten bis sehr guten Mittelklasse-Hotels
    (Basis Doppelzimmer; Einzelzimmer sind bedingt möglich)
  • Vollpension exkl. Getränke
    (Mittagessen: grosszügige Lunchbuffets unterwegs)
    Ausnahmen:
    • 5. Etappe & 8. Etappe/Ruhetag: keine Mittagsverpflegung
    • Sevilla & 2. Tag in Granada: exkl. Abendessen (individuell)
  • Kompetente Schweizer Reiseleitung
  • Verschiedene Leistungsgruppen und Betreuung durch professionelle Guides
  • Begleitfahrzeug mit Verlademöglichkeit und Gepäcktransport
  • SPONSER®-Getränkestation
  • Eigens für die Tour designtes Radtrikot
  • Sportbag mit Bidon
  • Detailliertes Tourbuch mit Routenbeschrieben und nützlichen Infos
     

Exklusive Leistungen

  • Gebühren für Fahrradtransport auf Hin- und Rückflug
  • Mietvelo:
    • CUBE Attain (mit Shimano 105 Compact):
      7 Tage CHF 150.00, 11 Tage CHF 230.00
    • CUBE Agree (mit Shimano Ultegra Compact oder Sram Rival eTap):
      7 Tage CHF 199.00, 11 Tage CHF 300.00
  • Freizeitangebote, z.B. Eintritt in UNESCO Weltkulturstätte (freiwilliger Besuch)

Route

Anreise 01.06.24

Nach unserer Ankunft in Málaga fahren wir per Bus nach Alhaurín el Grande und beziehen unser Hotel. Es bleibt ein bisschen Zeit zum Akklimatisieren und für die Entgegennahme der Mieträder. Die Rundfahrt nehmen wir erst am nächsten Tag in Angriff. 

1. Etappe: Alhaurín el Grande - Ronda 02.06.24
75 km | 1'650 Hm 

Gemütlich starten wir unsere Rundfahrt und rollen erstmal abwärts in Richtung Landesinnere. Danach erwarten uns die ersten Steigungen, die uns immer näher nach Ronda führen. 

2. Etappe: Ronda - Arcos de la Frontera 03.06.24
120 km | 1'900 Hm oder 105 km | 1'800 Hm

Heute kann zwischen einer längeren und einer kürzeren Etappe gewählt werden. Auf dem Weg in die Hauptstadt der weissen Dörfer fahren wir durch eine der grünsten Gegenden Andalusiens. Arcos de la Frontera liegt steil an einen Felsen gebaut über dem Fluss Guadalete.

3. Etappe: Arcos de la Frontera - Sevilla 04.06.24
90 km | 500 Hm 

Die Hauptstadt Andalusiens ruft. Sevilla ist einer der heissesten Orte Europas. Hier erwacht das Leben, wenn man anderswo schon zu Bett geht. Nach unserer Ankunft bleibt genügend Zeit, die Stadt zu erkunden. Unzählige leckere Restaurants laden zum Abendessen ein. 

4. Etappe: Sevilla - Palma del Rio 05.06.24
140 km | 1'600 Hm 

Wir verlassen die Grossstadt und folgen mehr oder weniger dem Flusslauf des Guadalquivir aufwärts. Der Guadalquivir ist der längste Fluss Andalusiens und der einzige schiffbare Fluss Spaniens. In Palma del Río übernachten wir in einem alten, zum Hotel umgebauten Kloster.

5. Etappe: Palma del Rio - Córdoba 06.06.24
60 km | 400 Hm

Nach einer kurzen Etappe erwartet uns einer der kulturellen Höhepunkte auf unserer Tour: die Mezquita, ein UNESCO Weltkulturerbe. Die ehemalige Haupt-Moschee des westlichen Islams – eine der grössten Moscheen der Erde – und heutige Kathedrale ist die bedeutendste Schöpfung maurisch-religiöser Baukunst in Spanien. Sie ist vom Hotel aus in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar und der Besuch fast ein Muss.

6. Etappe: Córdoba - Jaén 07.06.24
130 km | 2'200 Hm

Wir lassen Córdoba hinter uns und folgen weiter dem Fluss Guadalquivir aufwärts Richtung Jaén, der Olivenhauptstadt Spaniens. Sie liegt im grössten geschlossenen Olivenanbaugebiet der Welt. Das sieht und riecht man! Die Nacht im Hotel wird zum Erlebnis – wir residieren in der alten Burg oberhalb der Stadt.

7. Etappe: Jaén - Granada 08.06.24
115 km | 2'100 Hm

Von Jaén rollen wir Richtung Sierra Nevada. In Granada erwartet uns die weltberühmte Alhambra, UNESCO Weltkulturerbe. Für eine Besichtigung der „roten Burg“ bleibt nach der Tour noch genügend Zeit. Teilnehmende der kurzen Variante verbringen eine Nacht in Granada, bevor sie am nächsten Tag die Heimreise antreten. Wer für die lange Variante gemeldet ist, stoppt in Granada für zwei Nächte.

Rückreise (kurze Variante) // 8. Etappe: Pico del Veleta 09.06.24
90 km | 3'000 Hm (oder alternativ Ruhetag in Granada)

Heute endet die kurze Variante unserer Andalusien-Rundfahrt; die Heimkehrenden werden zum Flughafen Málaga gebracht. Für die Teilnehmenden der langen Variante steht heute die achte Etappe auf den Pico del Veleta (3'384 m ü. M.) auf dem Programm. Es handelt sich hierbei um den dritthöchsten Gipfel der iberischen Halbinsel und den zweithöchsten in der Sierra Nevada. Sowohl der Aufstieg als auch die Abfahrt bieten ein Erlebnis der Superlative. Alternativ kann heute auch ein Ruhetag eingelegt werden.

9. Etappe: Granada - La Calahorra 10.06.24
90 km | 1'500 Hm

Olivenhaine, Kirschbaumplantagen und so manches verschlafenes Dörfchen dürfen wir heute auf unserem Weg von Granada nach La Calahorra erwarten.

10. Etappe: La Calahorra - Bubión 11.06.24
100 km | 2'250 Hm

Mit einem gemütlichen Einrollen ist heute nichts – von La Calahorra (1'200 m ü. M.) geht es gleich hoch auf den Puerto de la Ragua (2'043 m ü. M.). Nach der Abfahrt folgt ein stetes Auf und Ab bevor wir mit Trevélez eine der am höchsten gelegenen Orte Spaniens durchfahren. Bekannt ist Trévelez vor allem für seinen Serrano-Schinken, welchen man hier überall sieht und riecht. Unser Etappenziel erreichen wir in Bubión.

11. Etappe: Bubión - Nerja 12.06.24
95 km | 1'550 Hm

Wir lassen die Sierra Nevada hinter uns und geniessen die Abfahrt an die Costa Tropical. Geschützt durch die Ausläufer der Sierra Nevada herrscht hier ein Mikroklima, welches das ganze Jahr die Ernte von Bananen, Ananas und Avocados zulässt. Wir folgen der malerischen Küstenstrasse bis nach Nerja, dem Ziel unserer Andalusien-Rundfahrt. Bei einem gemütlichen Nachtessen schwelgen wir in den Erinnerungen der letzten Tage.

Rückreise (lange Variante) 13.06.24

Nach einer letzten Nacht in Spanien werden wir am Donnerstagmorgen mit einem Shuttle zum Flughafen Málaga gebracht.

 

Änderungen der Route bleiben jederzeit vorbehalten.

Anreise

Flugverbindungen

Hinflug

Swiss International Air Lines

Samstag, 1. Juni 2024
Zürich (ZRH) - Málaga (AGP):
12:30 - 15:10 Uhr (LX 2114)
 

Rückflüge

Swiss International Air Lines

Kurze Variante: Sonntag, 9. Juni 2024
Málaga (AGP) - Zürich (ZRH):
16:00 - 18:35 Uhr (LX 2115)

Lange Variante: Donnerstag, 13. Juni 2024
Málaga (AGP) - Zürich (ZRH):
14:00 - 16:35 Uhr (LX 2111)

Flugplanänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.
 

Gepäckbestimmungen

Freigepäck
1 Gepäckstück; max. 23 kg und max. 158 cm (Länge + Breite + Höhe)
1 Handgepäck; max. 8 kg und max. 55 cm x 40 cm x 23 cm

Sportgepäck (z.B. Radkoffer)
Pro Gepäckstück / pro Weg: CHF 92.00
max. 32 kg und bis 280 cm (Länge + Breite + Höhe)

Falls Sie Ihr eigenes Rad mitnehmen, übernehmen wir Anmeldung des Sportgepäcks bei der Fluggesellschaft für Sie. Die entsprechenden Gebühren (siehe oben) bezahlen Sie vor Ihrer Abreise beim Check-In.

Preistabelle

Andalusien Rundfahrt: Kurze Variante, 01.06. - 09.06.2024

Paketpreis
Andalusien Rundfahrt: Kurze Variante, 01.06.2024 - 09.06.2024
Doppelzimmer
2750.00 CHF
Zuschläge
Andalusien Rundfahrt: Kurze Variante, 01.06.2024 - 09.06.2024
Einzelzimmer / Doppelzimmer zur Alleinbenutzungbeschränkt verfügbar
440.00 CHF
Andalusien Rundfahrt: Kurze Variante, 01.06.2024 - 09.06.2024
Gesetzliche Abgabe Garantiefonds (0.25% des Reisepreises)Gesetzliche Abgabe für Pauschalreisen an den Garantiefonds der Schweizer Reisebranche

Andalusien Rundfahrt: Lange Variante, 01.06. - 13.06.2024

Paketpreis
Andalusien Rundfahrt: Lange Variante, 01.06.2024 - 13.06.2024
Doppelzimmer
3190.00 CHF
Zuschläge
Andalusien Rundfahrt: Lange Variante, 01.06.2024 - 13.06.2024
Einzelzimmer / Doppelzimmer zur Alleinbenutzungbeschränkt verfügbar
560.00 CHF
Andalusien Rundfahrt: Lange Variante, 01.06.2024 - 13.06.2024
Gesetzliche Abgabe Garantiefonds (0.25% des Reisepreises)Gesetzliche Abgabe für Pauschalreisen an den Garantiefonds der Schweizer Reisebranche
“Seit Jahren sind die Eitzinger Sports Fernfahrten der Höhepunkt meiner Saison. Den Alltag vergessen und sorgenfrei mit Gleichgesinnten auf super Routen meinem liebsten Hobby nachgehen. Alles wird vom sportbegeisterten Team perfekt organisiert! ”
Anton_Schnetzer5.jpg Anton Schnetzer

langjähriger Gast, Präsident Veloclub Victoria Gerlafingen

Leitung

Peter_Blau.jpg
Peter Eitzinger

20160818_Theres-3.jpg
Theres Eitzinger

Kontakt & Buchen