Kroatien - Bodensee

Auf dieser Fernfahrt reiht sich wahrlich Highlight an Highlight: Die Plitvicer Seen, die Karawanken, die Kärntner Seen, die Kärntner Nockberge, die Südtiroler Täler und Berge sowie das Timmelsjoch.

Die Informationen zur Tour

12-tägige Reise vom 16. - 27. September 2020

  • 11 Etappen
  • 1'200 Kilometer und 16'500 Höhenmeter
  • Radreise durch fünf Länder: Kroatien, Slowenien, Österreich, Italien, Schweiz

Die Highlights

  • UNESCO Weltnaturerbe Plitvicer Seen
  • Traumhafte Inseln Krk und Rab
  • Malerisches Kärnten
  • Reizvolles Pustertal
  • Imposante Pässe: Jaufenpass, Timmelsjoch, Nockberge etc.

Unsere Leistungen

  • Anreise mit Luxus-Car inkl. Radtransport und Frühstück bei Ankunft auf Krk
  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels*
    * Basis Doppelzimmer inkl. Taxen
    Einzelzimmer sind bedingt möglich
  • Halbpension exkl. Getränke (Mittagessen in Rab inkl., Abendessen in Rab exkl.)
  • Reichhaltiges Mittagsbuffet unterwegs
  • Alle Fährentickets
  • Eintritt in das UNESCO Weltnaturerbe Plitvicer Seen
  • Kompetente Schweizer Reiseleitung
  • Verschiedene Leistungsgruppen und Betreuung von professionellen Guides
  • Begleitfahrzeug mit Verlademöglichkeit und Gepäcktransport
  • Mechaniker-Service mit kleiner Werkstatt
  • Sponser-Getränkestation
  • Eigens designtes Radtrikot
  • Sportbag mit Bidon
  • Detailliertes Tourbuch mit genauen Routenbeschrieben, vielen Tipps für die Vorbereitung und Wissenswertem für die Reise

Route

Anreise über Nacht mit Luxus-Car. Abfahrt am Mittwochabend in der Schweiz.

  • 1. Tag Insel Krk – Insel Rab, ~55 km/~800 Hm

Wir kommen auf der Insel Krk mit dem Walliser Luxus-Car an und geniessen ein Frühstück im Hotel. Die ersten Kilometer rollen wir über die wunderschöne Insel und machen einen Stopp im pulsierenden Städtchen Krk, bevor wir mit der Fähre auf die kleine Insel Rab übersetzen. Kurz darauf erreichen wir schon bald unser Hotel.

  • 2. Tag Insel Rab – Plitvicer Seen, ~160 km/~2'200 Hm

Die zweite Etappe starten wir in den frühen Morgenstunden. Es steht mit 160 Kilometern unsere längste Etappe auf dieser Fernfahrt auf dem Programm. Nach einer erneuten kurzen Fahrt auf der Insel Rab setzen wir auf das Festland über. Wir folgen der Küste und werden mit herrlichen Ausblicken auf die Kvarner Bucht und deren Inseln belohnt. An unserem Etappenziel erwartet uns das UNESCO Weltnaturerbe Plitvicer Seen, bekannt durch Karl May‘s Filme "Winnetou".

  • 3. Tag Plitvicer Seen – Ogulin, ~65 km/~500 Hm

Am Morgen nutzen wir die Möglichkeit, den wunderschönen Nationalpark „Plitvicer Seen“ zu erkunden. Anschliessend verlassen wir Cowboys, Indianer und die schönen Seen in Richtung Norden und erreichen bald die Karlovacka Region, im Herzen Kroatiens gelegen.

  • 4. Tag Ogulin – Ljubljana, ~140 km/~1'600 Hm 

Aus Karlovacka kommt nicht nur eines der bekanntesten kroatischen Biere, es ist auch eine wunderschöne sowie verkehrsarme Gegend – wie fürs Radfahren geschaffen. Zwei kleinere Pässchen und rund 50 Kilometer auf kroatischen Strassen legen wir zurück, bevor wir die Grenze nach Slowenien überqueren. Natur pur erwartet uns im grenznahen Notranjski Park. In Sloweniens schmucker Hauptstadt Ljubljana übernachten wir.

  • 5. Tag Ljubljana – Faak am See, ~120 km/~1'400 Hm

Von Ljubljana fahren wir über hügeliges Terrain via Bleder See mit Sloweniens einziger Insel weiter in Richtung Österreich. Mit dem Wurzenpass in den Karawanken überqueren wir die Grenze. Unser Tagesziel liegt am malerischen Faaker See.

  • 6. Tag Faak am See – Spittal an der Drau, ~130 km/~2'400 Hm oder ~85 km/~800 Hm

Freuen Sie sich: Mit der Kärtner Nockalmstrasse sowie dem Biosphärenpark „Nockberge“, ein streng geschütztes Idyll, warten absolute Highlights auf uns. Wer heute etwas schwerere Beine verspürt, kann die Nockberge auslassen und die kürzere Variante, mit einem Abstecher zum mystischen Weissensee zurücklegen.

  • 7. Tag Spittal an der Drau – Lienz, ~80 km/~400 Hm

Nach den drei längeren Etappen der vergangenen Tage lassen wir es etwas gemütlicher angehen. Von Spittal aus fahren wir abwechselnd auf Landstrassen und Radwegen der Drau entlang. Das Etappenziel ist die Sonnenstadt Lienz, mit Blick auf die spektakuläre Kulisse der Lienzer Dolomiten.

  • 8. Tag Lienz – Mauls, ~125 km/~1'500 Hm

Die ersten 50 Kilometer rollen wir flussaufwärts der Drau entlang. Nach Verlassen des Flusslaufs geht es auf welligem Terrain im Pustertal nach Bruneck. Wir übernachten in einem Romantikhotel, welches sich ungefähr 9 km ausserhalb von Sterzing in Mauls befindet.

  • 9. Tag Mauls – Sölden, ~95 km/~3'200 Hm

Wer den Ötztaler Radmarathon schon mal gefahren ist, weiss, was heute auf uns zukommt. Mit Jaufenpass und Timmelsjoch stehen zwei absolute „Hors Catégorie“-Pässe vor uns. Dies alles inmitten einer traumhaften Kulisse. Kurz: Unsere Königsetappe!

  • 10. Tag Sölden – Schoppernau, ~140 km/~1'500 Hm

Wir starten auf 1'440 m ü. M. und radeln rund 30 Kilometer das Ötztal hinunter. Vom Ötztal gelangen wir weiter ins Pitztal. Über den Arlberg- und Flexenpass gelangen wir schliesslich nach Schoppernau.

  • 11. Tag Schoppernau – Rorschach, ~70 km/~800 Hm

Zwei kleine Pässe im Vorarlberg und jede Menge Skiorte folgen, bevor es nach Dornbirn hinunter und über die Grenze in die Schweiz geht. Unser Ziel liegt in Rorschach am Bodensee. Bei einem leckeren Abschlussessen lassen wir die Fernfahrt nochmals Revue passieren. Individuelle Rückfahrt ab ca. 15.00 Uhr. 

(Änderungen der Route bleiben vorbehalten.)

Anreise

Luxus-Car

Die Luxus-Leder-/Alcantara-Liegefauteuils mit ausziehbaren Beinauflagen weisen in diesem Bus einen Sitzabstand von 98 cm auf! Somit wird bereits die Reise zum einmaligen Erlebnis.

Der Zubringer auf der Route B wird normalerweise mit einem Kleinbus mit grossem Laderaum gemacht. Wartezeiten können beim Umsteigeort nicht ausgeschlossen werden. Änderungen bleiben vorbehalten. Bei den Zeiten handelt es sich um Zirka-Zeiten, die je nach Verkehr und Strassenverhältnissen abweichen können.

Für Fahrten ab dem Carterminal von Walliser Reisen in Eschlikon besteht eine kostenlose Parkmöglichkeit.

Zuschläge

Sie können folgende Plätze reservieren (Preise für Hin- und Rückfahrt, Preis/Person): 1. Reihe CHF 40.00 / 2. Reihe CHF 35.00 / 3. Reihe CHF 30.00 / 4. Reihe CHF 20.00 / 5. Reihe CHF 10.00

Alle anderen Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungseingänge zugeteilt. Sollten die ersten 5 Reihen nicht ausgebucht sein, so rücken automatisch alle Personen nach vorne, auch diejenigen mit reservierten Plätzen, sofern die gewünschte Reihe nicht ausdrücklich mit z.B. NUR 3. Reihe gebucht und bestätigt wurde. Es werden nur Sitzreihen mit Zuschlägen bestätigt.

Für nachträgliche Änderungen des Ein-/Aussteigeortes müssen wir eine Gebühr von CHF 50.00 erheben.


Rückreise

Die Fernfahrt endet mit einem gemeinsamen frühen Nachtessen im Hotel Bad Horn. Anschliessend bringen wir Sie mit einem kostenlosen Shuttle zum Bahnhof Rorschach für die individuelle Rückreise. Alternativ organisieren wir einen kostenpflichtigen Transfer nach Eschlikon TG (Walliser Busterminal).

Fahrpläne

Kroatien - Bodensee16. - 27.09.2020

Hinfahrt Haltestelle
16:00 St. GallenLagerstrasse
17:30 WilCarparkplatz vis-à-vis Frauenfeld-Wil Bahnhof
17:40 EschlikonTerminal Walliser Reisen (Gratis Parkplätze)
18:15 WinterthurArchplatz, Lagerhausstrasse
19:00 ZürichCarstandplatz Sihlquai
19:30 SihlbruggShell-Tankstelle
19:40 BaarBahnhof
07:30 Kroatien - Bodensee
20:20 LuzernCarstandplatz Inseli
20:50 BuochsHotel Postillon
21:00 ErstfeldRaststätte Nord - Süd
22:15 Bellinzona
22:35 LuganoLugano Süd, posta di Noranco (Fornaci)

Kroatien - Bodensee Zubringer16. - 27.09.2020

Hinfahrt Haltestelle
18:30 BernP + R Neufeld
18:50 SolothurnCarparkplatz Niklaus Konrad Strasse (b. Bahnhof)
19:00 DeitingenAutobahnraststätte Nord (Einstieg) / Autobahnraststätte Süd (Ausstieg)
19:30 OltenBushaltestelle beim Bahnhof
20:00 NeuenkirchAutobahnraststätte Luzern - Bern
07:30 Kroatien - Bodensee
Ankunft in Kroatien - BodenseeSept.
Mittwoch
16

Preistabelle

Preis / Person

Paketpreis
Kroatien - Bodensee, 16.09.2020 - 27.09.2020
Doppelzimmer
2890.00 CHF
Zuschläge
Kroatien - Bodensee, 16.09.2020 - 27.09.2020
Einzelzimmerbeschränkt verfügbar
350.00 CHF
Kroatien - Bodensee, 16.09.2020 - 27.09.2020
Transfer Bad Horn - Eschlikonam Abreisetag
30.00 CHF
Kroatien - Bodensee, 16.09.2020 - 27.09.2020
Last-minute-Buchungkurzfristige Buchung ab 40 Tagen vor Abreisedatum (ab 7. August 2020)
100.00 CHF

Leitung

Peter_Blau.jpg
Peter Eitzinger

20160818_Theres-3.jpg
Theres Eitzinger

Kontakt & Buchen