St. Gallen - Venedig

Von St. Gallen radeln wir durch die wunderbaren Täler des Voralbergs und Tirols, geniessen deren berühmte Gastfreundschaft, erklimmen mächtige Alpenpässe, queren die eindrücklichen Dolomiten und erleben zuletzt die legendäre Kulinarik Italiens und entdecken die einzigartige Stadt Venedig.

Die Informationen zur Tour

11-tägige Reise vom 14. - 24. September 2023

  • 9 Etappen
  • ca. 900 Kilometer und 14'000 Höhenmeter
  • Radreise durch vier Länder

Die Highlights

  • UNESCO Weltkulturerbe Stiftsbezirk St. Gallen
  • Malerischer Bregenzerwald und wunderschönes Zillertal
  • Garmisch Partenkirchen mit der mächtigen Zugspitze
  • Beeindruckende Grossglockner Hochalpenstrasse
  • Einzigartiges Pustertal mit den Drei Zinnen
  • Atemberaubende Sella Ronda in den Dolomiten
  • Italienische Kulinarik, Tiroler Gastfreundschaft
  • UNESCO-Weltkulturerbe Venedig

Unsere Leistungen

  • 9 Übernachtungen in vorwiegend sehr guten Mittelklasse-Hotels Basis Doppelzimmer
    Einzelzimmer sind bedingt möglich
  • 8 Tage Vollpension, exkl. Getränke (Mittagessen = grosszügige Lunchbuffets), 1x Mittagsbuffet & Abendessen (1. Etappe), 1x nur Frühstück (Rückreisetag)
  • Rückreise im Walliser Luxus-Car in die Schweiz (inkl. Radtransport)
  • Option: Rückreise per Flug mit Swiss Int. Airlines (mit Aufpreis)
  • Kompetente Schweizer Reiseleitung
  • Verschiedene Leistungsgruppen und Betreuung von professionellen Guides
  • Begleitfahrzeug mit Verlademöglichkeit und Gepäcktransport
  • Mechaniker-Service mit kleiner Werkstatt
  • Sponser-Getränkestation
  • Radtrikot
  • Sportbag mit Bidon
  • Tourbuch mit Routenbeschrieben, Tipps für die Vorbereitung und Wissenswertem für die Reise

Exklusive Leistungen

Individuelle Anreise nach St. Gallen.

Route

  • 1. Tag: St. Gallen - Mellau, ~75 km/~1'150 Hm

Individuelle Anreise nach St. Gallen am Donnerstagmorgen. Wir verlassen die Gallusstadt in Richtung des malerischen Appenzeller Vorderlandes. Bei Au überqueren wir die Grenzen nach Österreich. Schon bald erreichen wir Mellau im Bregenzerwald.

  • 2. Tag: Mellau - Garmisch Partenkirchen, ~130 km/~1'750 Hm

Über den Hochtannbergpass, durch das malerische Lechtal bis nach Garmisch am Fusse des höchsten Berges Deutschland radeln wir an Tag 2. Im weltberühmten Skiort übernachten wir. 

  • 3. Tag Garmisch Partenkirchen - Zell am Ziller, ~110km/~800 Hm oder ~130 km/~1'100 Hm

An malerischen Alpenseen fahren wir heute entlang. Egal, ob Sie sich für die kurze oder längere Variante entscheiden: Die Gewässer in den bayrischen Voralpen verschönern die Etappe in jedem Falle. 

  • 4. Tag: Zell am Ziller - Zell am See, ~100 km/~1'300 Hm

Durchs wunderschöne Pinzgau radeln wir heute. Dass wir uns hier in einem Schneesportparadies befinden, verdeutlichen uns die zahlreichen Skilifte zur linken und rechten Talseite. Doch auch uns Radfahrer zeigt sich die Region von ihrer schönsten Seite.

  • 5. Tag: Zell am See - Lienz, ~90 km/~2'300 Hm

Heute geht's hoch hinaus. Mit der Grossglockner Hochalpenstrasse überqueren wir den 8. höchsten Alpenpass. Mit seinen 2'504 m wartet ein richtiges Stück Arbeit auf uns. Anfangs noch sehr sanft steigend, erwartet uns nach der Mautstelle der "richtige" Anstieg. Total 32 km und rund 1'900 Höhenmeter gilt es zu klettern. Nach der Arbeit folgt das Vergnügen und wir dürfen vorwiegend abwärts nach Lienz rollen.

  • 6. Tag: Lienz - Alta Badia, ~105 km/~1'400 Hm

An Tag 6 geniessen wir den malerischen Drauradweg mit wunderbarem Blick auf die Drei Zinnen. Wir überqueren den Furkelsattel und gelangen ins Gadertal und schlussendlich nach Alta Badia.

  • 7. Tag: Alta Badia - Cortina d’Ampezzo, ~85 km/~2'600 Hm, Alternativ: ~85 km/~1'400 Hm

Heute geht's ans Pässe-Sammeln in den Dolomiten! Mit Grödnerjoch, Sellajoch, Pordoijoch fahren wir 3/4 der Sellaronda. Die Tour gilt zurecht als eine der schönsten im Alpenraum. Als Abschluss queren wir noch den Falzarego bevor wir nach Cortina d'Ampezzo rollen. Alternativ kann die Tour über den Passo di Campolongo und Falzarego problemlos gekürzt werden.

  • 8. Tag: Cortina d’Ampezzo - Belluno, ~95 km/~1'600 Hm

Tag 8 führt uns langsam raus aus den Dolomiten. Bevor's so weit ist, gilt es aber noch den Passo Giau zu erklimmen. Schöne Aussicht in der Gipfelregion, die meisterhaft angelegte Trasse und feinster Asphaltbelag treiben den Fahrspass hier zu ungeheurer Blüte. Anschliessend bringt uns eine lange Abfahrt ins schmucke Städtchen Belluno.

  • 9. Tag: Belluno - Venedig, ~105 km/~750 Hm

Nach den Dolomiten-Pässen wird's heute massiv flacher. Mit dem Passo di San Boldo erfahren wir heute wie es sich wohl anfühlen muss eine Murmel auf einer Kugelbahn zu sein. Schlussendlich radeln wir durch die Fläche in die Lagunenstadt Venedig - dem Ziel unserer Fernfahrt.

  • 10. Tag: Besichtigung Venedig, Rückreise am Abend

Anreise

An- und Rückreise

Die Anreise erfolgt individuell nach St. Gallen.
In Eschlikon stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Wir bieten einen kostenlosen Shuttleservice von Eschlikon nach St. Gallen an (nach Absprache/limitierte Plätze).

Rückreise im Luxus-Car

Die Rückreise erfolgt im Luxus-Car von Walliser Reisen per Nachtfahrt vom 23. auf den 24.9.2023.
Mögliche Ausstiegsorte sind:

  • Lugano (03:10 Uhr)
  • Bellinzona (03:30 Uhr)
  • Erstfeld (05:00 Uhr)
  • Buochs (05:10 Uhr)
  • Luzern (05:40 Uhr)
  • Baar (06:20 Uhr)
  • Sihlbrugg (06:30 Uhr)
  • Zürich (07:00 Uhr)
  • Winterthur (07:30 Uhr)
  • Eschlikon (07:45 Uhr)
  • Wil  (08:00 Uhr)
  • St. Gallen (08:30 Uhr)

Rückreise per Flugzeug

Alternativ kann auch per Flugzeug ab Venedig nach Zürich zurückgereist werden:
Venedig - Zürich, Swiss Int. Airilines, LX1665: 19:05 - 20:10 Uhr

Bitte Flugzuschlag beachten. Den Radtransport in die Schweiz mit anschliessendem Versand mit der SBB an den Bahnhof Ihrer Wahl ist im Zuschlag inbegriffen.

Preistabelle

Preis/Person

Paketpreis
St. Gallen - Venedig, 14.09.2023 - 23.09.2023
im Doppelzimmer Preis/Person
2990.00 CHF
Zuschläge
St. Gallen - Venedig, 14.09.2023 - 23.09.2023
im Einzelzimmer oder im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung nur bedingt verfügbar
490.00 CHF
St. Gallen - Venedig, 14.09.2023 - 23.09.2023
Rückreise per Flugzeug mit Swiss Int. Airlines anstelle des Luxus-CarsRückreise mit LX1665. Inkl. Radtransport in die Schweiz im Anhänger und Versand per SBB an den Bahnhof Ihrer Wahl
170.00 CHF
St. Gallen - Venedig, 14.09.2023 - 23.09.2023
Gesetzliche Abgabe Garantiefonds (0.25% des Reisepreises) Gesetzliche Abgabe für Pauschalreisen an den Garantiefonds der Schweizer Reisebranche

Leitung

Marco_Blau.jpg
Marco Frei

Peter_Blau.jpg
Peter Eitzinger

Kontakt & Buchen