Catalunya Pirinexus

Mit Start in Tossa de Mar führt unsere Gravel-Rundfahrt im Nordosten von Katalonien zu weiten Teilen entlang der ikonischen Pirinexus-Route. Diese verbindet auf einem 351 km langen Rundweg das Mittelmeer mit den Pyrenäen und ist perfekt für Gravelbikes geeignet. Bezaubernde mittelalterliche Dörfer, eine inaktive Vulkangegend, der geschichtsträchtige Coll d’Ares sowie die malerischen Buchten der Costa Brava sind nur einige der Highlights, die uns auf dieser Rundfahrt erwarten. Let’s Gravel!

Die Informationen zur Tour

10-tägige Reise vom 20. - 29. September 2024

  • 8 Etappen, hauptsächlich auf einfachen Gravel-/Schotterwegen
  • 7 Übernachtungen
  • Distanz: ca. 500 Kilometer / ca. 6'000 Höhenmeter
  • Zur Teilnahme wird ein spezifisches Gravel-Bike empfohlen
    • Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie mit dem Gedanken spielen, die Tour mit einem anderen Radtyp zurückzulegen (E-Bike, MTB-Hardtail o.Ä.)
    • Gravel-Mieträder sind auf Anfrage begrenzt verfügbar
       

Die Highlights

  • Spannende Gravel-Radwege abseits von Autostrassen und Verkehr
  • Einzigartige Costa Brava mit atemberaubender Küstenstrasse
  • Abwechslungsreicher Pirinexus-Rundweg, der auf 351 km das spanische und das französische Katalonien verbindet
  • Radsport-Mekka Girona mit weltberühmten Cafés
  • Region Baix Empordà mit einigen der schönsten mittelalterlichen Dörfern der Costa Brava
  • Traumhafte Hotels an aussergewöhnlichen Orten
     

Unsere Leistungen

  • An- und Rückreise per Nachtfahrt im Walliser Luxus-Car inkl. Fahrradtransport
    (Alternative: Hin- und/oder Rückflug via Barcelona; gegen Aufpreis)
  • 7 Übernachtungen in guten bis sehr guten Mittelklasse-Hotels
    (Basis Doppelzimmer; Einzelzimmer sind bedingt möglich)
  • Vollpension exkl. Getränke
    (Mittagessen: Sandwiches unterwegs)
    Ausnahmen:
    • Tag 3 (in Girona, 22.09.24): exkl. Abendessen
  • Kompetente Schweizer Reiseleitung
  • Begleitfahrzeug mit Verlademöglichkeit und Gepäcktransport
  • Sportbag mit Bidon
     

Exklusive Leistungen

  • Verpflegung/Getränke auf An- und Rückreise mit Car
  • Mietvelo: auf Anfrage (begrenzte Verfügbarkeit)
  • Freizeitangebote (optional)

Route

Anreise 20.09.24

Am Abend fahren wir mit Walliser Reisen im Luxus-Car in der Schweiz los und kommen am nächsten Morgen in Tossa de Mar an.

1. Etappe: Tossa de Mar - Girona 21.09.24
55 km | 600 Hm

Start unserer Gravel-Rundfahrt ist die Ortschaft Tossa de Mar. Malerisch an der Meeresbucht gelegen, besticht das Dorf durch seine restaurierte Altstadt und die Festung aus dem 19. Jahrhundert. Die erste Etappe führt uns über den Col de Terra Negra in die Comarca Gironès, ein wahres Gravel-Traumgebiet. Am Rande des Naherholungsgebietes Les Gavarres fahren wir zu unserem Etappenziel nach Girona.

2. Etappe: Girona Rundkurs 22.09.24
70 km | 850 Hm oder 90 km | 900 Hm

Wir verlassen Girona in südlicher Richtung und fahren bald in die Pinien- und Korkeichenwälder von Les Gavarres. In Monells, einem ruhigen Dorf im typisch katalanischen Baustil, machen wir einen Mittagshalt und geniessen das mittelalterliche Flair des Ortes. Gestärkt setzen wir unseren Weg fort und erreichen wenig später den Fluss El Ter, welchem wir zurück nach Girona folgen.

3. Etappe: Girona - Olot 23.09.24
60 km | 800 Hm oder 70 km | 1'450 Hm

Etappe 3 führt uns zu Beginn ins Vall de la Llémena. In diesem herrlich verschlafenen Tal kommen wir entlang des Flusses Llémena immer wieder an idyllischen Höfen und Siedlungen vorbei, bevor wir auf die Originalroute des Pirinexus-Rundkurses gelangen. Dieser folgen wir anschliessend bis wir am Fusse der Pyrenäen unser Tagesziel in Olot erreichen. Alternativ steht eine etwas längere und anspruchsvollere Routenvariante zur Verfügung, welche vom Llémena-Tal ins Vulkangebiet Garrotxa abbiegt und durch einen wunderschönen Naturpark führt.

4. Etappe: Olot - Camprodon 24.09.24
55 km | 1'200 Hm oder 60 km | 1'600 Hm

Am heutigen Tag steht keine besonders lange Tour auf dem Programm. Locker ist die Etappe deshalb aber nicht wirklich, das zeigt mitunter ein Blick auf die zurückzulegenden Höhenmeter (mind. 1'200). Die zunehmende Steigung hat ihren Grund – heute geht es in die Pyrenäen! Bevor wir mit der Kletterei beginnen, besichtigen wir jedoch noch das Dorf Castellfollit de la Roca, welches spektakulär auf einen Fels gebaut wurde. Unser Etappenziel ist das Pyrenäen-Städtchen Camprodon, welches unweit der französischen Grenze auf fast 1'000 m Höhe liegt.

5. Etappe: Camprodon - Darnius 25.09.24
80 km | 1'150 Hm oder 105 km | 1'450 Hm

Gleich vom Start weg geht es stetig hinauf zum Coll d'Ares, der mit 1'513 m das Dach unserer Tour darstellt. Er führt uns über die Grenze nach Frankreich, wo wir jedoch nicht lange bleiben. Noch in der Abfahrt biegen wir von der Pirinexus-Originalroute ab und fahren auf direktem Weg nach Darnius. Alternativ besteht die Möglichkeit, auf der Pirinexus-Originalroute zu bleiben um etwas mehr Zeit in Frankreich zu verbringen.

6. Etappe: Darnius - Pals 26.09.24
75 km | 300 Hm

Von Darnius geht es auf 75 weitgehend flachen Kilometern durch die Region Empordà. Es handelt sich dabei um das fruchtbare Hinterland der Costa Brava, welches unter anderem für seine ausgezeichneten Weine bekannt ist. Unser Etappenziel liegt in Pals, wo sich unser Hotel direkt am zugehörenden Strand (Platja de Pals) befindet.

7. Etappe: Pals Rundkurs 27.09.24
45 km | 350 Hm

Auf der heutigen vorletzten Etappe nehmen wir es auf einer kürzeren Tour gemütlich und besichtigen einige der schönsten Dörfer der Empordà. Orte wie Peratallada, Palau-Sator und nicht zuletzt Pals selbst muss man einfach gesehen haben wenn man in der Region ist! Bevor wir uns der Regeneration widmen und den Nachmittag entspannt am Pool oder am Strand verbringen, machen wir noch einen kurzen Abstecher zu einer der traumhaften Buchten der Costa Brava und geniessen den atemberaubenden Ausblick, der sich uns bietet.

8. Etappe: Pals - Tossa de Mar // Rückreise 28.09.24
60 km | 750 Hm

Wir verlassen nach kurzer Fahrt die Baix Empordà und fahren durch einige umtriebige Städtchen an der Costa Brava. Was nun folgt, ist nochmals ein absolutes Highlight: Die über 20 km lange Panorama-Route von Sant Feliu de Guíxols nach Tossa de Mar zählt wohl zu den schönsten Küstenstrassen, die es gibt. Wunderschön schlängelt sich der Weg in engen Kurven der imposanten Steilküste entlang und gibt immer wieder Blicke auf malerische Buchten frei. Ein mehr als würdiger Abschluss unserer Rundfahrt Catalunya Pirinexus! Am Abend geht es per Nachtfahrt im Car zurück in die Schweiz.

Ankunft zurück in der Schweiz 29.09.24

Der Luxus-Car von Walliser Reisen kommt am Sonntagmorgen in der Schweiz an.

 

Änderungen der Route bleiben jederzeit vorbehalten.

Anreise

Anreise mit Luxus-Car

Reisen Sie klimafreundlich mit dem Car! Die zurückklappbaren Luxus-Sitze mit ausziehbaren Beinauflagen sind äusserst komfortabel und weisen einen extra breiten Sitzabstand auf. Im Bus ist eine Toilette vorhanden und Sie können ausgewählte Getränke und Speisen bestellen. Wenn Sie Ihr eigenes Rad auf die Fernfahrt mitnehmen, können Sie dieses im eigens defür eingerichteten Anhänger des Cars transportieren lassen. Dank den Aufhängevorrichtungen und Polsterungen bleibt Ihr Rad unversehrt und Sie können sich im Gegensatz zu einer Flugreise ein aufwändiges Demontieren und Verpacken Ihres Rades ersparen.

Änderungen bleiben vorbehalten. Bei den Zeiten handelt es sich um Richtzeiten, welche je nach Verkehr und Strassenverhältnissen abweichen können.

Für Fahrten ab dem Car-Terminal von Walliser Reisen in Eschlikon besteht eine kostenlose Parkmöglichkeit.


ZUSCHLÄGE

Sie können folgende Plätze reservieren (Preise pro Person): 1. Reihe CHF 40.00 / 2. Reihe CHF 35.00 / 3. Reihe CHF 30.00 / 4. Reihe CHF 20.00 / 5. Reihe CHF 10.00.

Alle anderen Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungseingänge zugeteilt. Sollten die ersten fünf Reihen nicht ausgebucht sein, rücken automatisch alle Personen nach vorne, auch diejenigen mit reservierten Plätzen. Es werden nur Sitzreihen mit Zuschlägen bestätigt.

Für nachträgliche Änderungen des Ein-/Aussteigeortes müssen wir eine Aufwandsentschädigung von CHF 50.00 erheben. Die Änderung hat in jedem Fall schriftlich zu erfolgen.

Anreise mit Flug und Transfer

Unser Reisebüro bucht gerne für Sie den idealen Flug und organisiert den Transfer nach Tossa de Mar. Der im Pauschalarrangement inbegriffene Preis für die Busreise wird in diesem Fall durch tagesaktuelle Flugpreise und ggf. den gewünschten Flughafentransfer ersetzt.

Eigene Anreise

Gerne dürfen Sie Ihre Hin- und/oder Rückreise eigenständig organisieren. Der im Pauschalarrangement inbegriffene Preis für die Busreise wird Ihnen in diesem Fall abgezogen.

Fahrpläne

Gravel Catalunya Pirinexus

Hinfahrt Haltestelle Rückfahrt
16:00 St. GallenLagerstrasse 09:30
16:30 WilCarparkplatz vis-à-vis Frauenfeld-Wil Bahnhof 09:00
16:40 EschlikonTerminal Walliser Reisen (Gratis Parkplätze) 08:45
17:15 WinterthurArchplatz, Lagerhausstrasse 08:30
18:00 ZürichCarstandplatz Sihlquai 08:00
18:20 WürenlosAutobahnraststätte 07:40
18:45 KöllikenAutobahnraststätte 07:25
19:15 OltenBushaltestelle beim Bahnhof 06:45
19:35 DeitingenAutobahnraststätte Nord (Einstieg) / Autobahnraststätte Süd (Ausstieg) 06:25
19:40 SolothurnCarparkplatz Niklaus Konrad Strasse (b. Bahnhof) 06:20
20:15 BernP + R Neufeld 06:00
20:35 FribourgForum, route du Lac 12 05:40
20:50 GruyèresAutobahnraststätte 05:25
21:30 Lausanne-CrissierBushaltestelle Feleire, Rue de Morges 05:00
22:00 GenèveAéroport, Arrivée 04:00
07:45 Gravel Catalunya Pirinexus 19:30

Gravel Catalunya Pirinexus Zubringer

Hinfahrt Haltestelle Rückfahrt
16:45 RapperswilCarparkplatz Güterschuppen 09:00
17:30 BaarBahnhof 08:30
18:15 LuzernCarstandplatz Inseli 08:00
18:30 NeuenkirchAutobahnraststätte Luzern - Bern 07:45
07:45 Gravel Catalunya Pirinexus 19:30
Ankunft in Gravel Catalunya PirinexusSept.
Samstag
21

Preistabelle

Pauschalarrangement inkl. An- und Rückreise per Luxus-Car

Paketpreis
Gravel Catalunya Pirinexus, 20.09.2024 - 29.09.2024
Doppelzimmer
1990.00 CHF
Reduktionen
Gravel Catalunya Pirinexus, 20.09.2024 - 29.09.2024
Eigene An- und/oder Rückreise
Zuschläge
Gravel Catalunya Pirinexus, 20.09.2024 - 29.09.2024
Einzelzimmer / Doppelzimmer zur Alleinbenutzungbeschränkt verfügbar
400.00 CHF
Gravel Catalunya Pirinexus, 20.09.2024 - 29.09.2024
Hin- und/oder Rückflug (optional)Bitte wählen Sie im Buchungsprozess die entsprechende Anreiseoption aus und geben Sie uns in den Bemerkungen Ihre gewünschten Reisedaten an. Gerne unterbreiten wir ein entsprechendes Angebot.
Gravel Catalunya Pirinexus, 20.09.2024 - 29.09.2024
Gesetzliche Abgabe Garantiefonds (0.25% des Reisepreises)Gesetzliche Abgabe für Pauschalreisen an den Garantiefonds der Schweizer Reisebranche
“Seit Jahren sind die Eitzinger Sports Fernfahrten der Höhepunkt meiner Saison. Den Alltag vergessen und sorgenfrei mit Gleichgesinnten auf super Routen meinem liebsten Hobby nachgehen. Alles wird vom sportbegeisterten Team perfekt organisiert! ”
Anton_Schnetzer55.jpg Anton Schnetzer

langjähriger Gast, Präsident Veloclub Victoria Gerlafingen

Leitung

Wochner_Bernd_Port.jpg
Bernd Wochner

Kontakt & Buchen